Exposition d'art : Plan of the soul

Exposition d'art : Plan of the soul

Plan of the soul

Robin Rhode

Partager
Jeudi, 25 Octobre, 2018 - Dimanche, 13 Janvier, 2019

Für Robin Rhode ist das Medium Zeichnung nicht auf einen Bildträger begrenzt, sondern eine Technik, die er nutzt, um im öffentlichen Raum ebenso wie an Museums- und Galeriewänden einen performativen Prozess zu entfachen. Ob choreografiert oder improvisiert, Rhode versteht die Zeichnung als etwas mit Raum und Kontext Verwobenes, das schlussendlich in Form von Fotosequenzen, Videos oder Objekten festgehalten wird. Ausgehend von Wandzeichnungen – etwa eines Fahrrades, wie es sich Kinder im südafrikanischen Township vergeblich wünschten – entwickelte Robin Rhode eine künstlerische Praxis, die alltägliche Beobachtungen, politische Statements, Sehnsüchte – und im aktuellen Werk auch kunsthistorische Referenzen – klug und humorvoll in teils slapstickartigen Gesten erfahrbar werden lässt. Chalk Bike (2015) beispielsweise basiert auf einer Erfahrung aus der Schulzeit des Künstlers: Jüngere Schüler wurden von den älteren dazu angehalten, ein gezeichnetes Fahrrad an der Wand so zu fahren, als ob es real wäre. Die Installation Chalk Bike in der Lehmann Maupin Gallery in New York besteht aus der originalgetreuen Nachbildung eines Fahrrades aus weisser Kreide und mehreren auf die schwarze Wand angebrachten Kreidezeichnungen von Fahrrädern, die zusammen mit dem Objekt eine Bewegung suggerieren.

location
Museum Haus Konstruktiv
Selnaustrasse 25
8001 Zürich
Switzerland