Exposition d'art : The Gold Projections

Exposition d'art : The Gold Projections

The Gold Projections

Joe Ramirez

Partager
Mardi, 7 Février, 2017 - Dimanche, 19 Février, 2017

Als Prolog zur groß angelegten Sonderausstellung „Alchemie. Die Große Kunst“ (6. April – 23. Juli 2017) führt der US-amerikanische Künstler Joe Ramirez anlässlich der 67. Berlinale vom 7. bis 19. Februar 2017 „The Gold Projections“ weltweit erstmals am Kulturforum auf.

Joe Ramirez, geboren 1958 in San Francisco, lebt und arbeitet seit 2007 in Berlin. Er studierte Malerei und Film an der School of the Art Institute of Chicago sowie Bildhauerei am Royal College of Art in London, bevor er als Freskenmaler tätig war. Während der Restaurierung der Sixtinischen Kapelle im Vatikan erhielt Ramirez die einmalige Gelegenheit, die Deckengemälde Michelangelos aus nächster Nähe zu betrachten: Die Fahrt mit dem Lastenaufzug wurde zum initialen Erlebnis: Wie in einem Film zogen die Szenen des Jüngsten Gerichtes an ihm vorbei, ein „Fresken-Kino“ offenbarte sich ihm, ein gemalter Film in Stop-Motion.

location
Kulturforum
Matthäikirchplatz
10785 Berlin
Germany